Proteindonuts zum Zunehmen – Das Rezept

Veröffentlicht von Dennis Fajt am

Zunehmen mit Donuts

Donuts sind unglaublich lecker. Doch leider sind sie sehr ungesund, da sie viel Zucker und Transfette enthalten. Deshalb gibt es heute ein Rezept für gesunde Proteindonuts. Diese Donuts enthalten viel Protein, wenig Fett und wenig Zucker. Da sie kalorienreich sind, helfen sie dir auch beim Zunehmen.

Zutaten

  • 50gr Instant-Haferflocken oder Hafermehl
  • 100gr Bio Magerquark
  • 50gr Proteinpulver
  • 1TL Backpulver
  • 1 Ei
  • ca. 100ml Wasser
  • Schokolade für die Glasur
  • Schokostreusel oder andere Deko

Zubereitung

  1. Backofen auf 180°C vorheizen
  2. Haferflocken, Magerquark, Proteinpulver, Backpulver und das Ei in einer Schüssel zu einer homogenen Masse verrühren
  3. Wasser schrittweise in den Teig unterrühren
  4. Den fertigen Donut-Teig in Donutformen füllen, anschließend im Ofen für ca. 25min bis zur gewünschten Bräune backen
  5. Die fertigen Donuts auskühlen lassen
  6. Glasur-Schokolade schmelzen, dann gleichmäßig über die Donuts verteilen
  7. Streusel auf den Donuts verteilen, solange die Glasur noch flüssig ist
  8. Fertig!

Dieses Rezept stellt eine Art Grundrezept für Proteindonuts dar. Du kannst deiner Kreativität natürlich freien Lauf lassen und andere Variationen probieren.

-> Hier kommst du zum gratis Zunehm-Training:

JETZT GRATIS DOWNLOADEN

Kategorien: Rezepte

Dennis Fajt

Dennis Fajt ist Blogger, Autor & Ernährungscoach. Durch seine Begeisterung für Sport und Gesundheit konnte er effektive Zunehm-Konzepte entwickeln, die er nun auf seinem Blog teilt.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.