Pulver zum Zunehmen – gibt es sowas?

Veröffentlicht von Dennis Fajt am

pulver für gewichtsaufbau

Sehr oft wird mir die Frage gestellt, ob es ein bestimmtes Pulver zum Zunehmen gibt. Ob es solche Produkte gibt und es Sinn macht sie zu konsumieren, erfährst du in diesem Beitrag. Außerdem zeige ich dir auf, warum es falsch ist, beim Zunehmen auf irgendwelche Wundermittel zu hoffen. Viel Spaß!

Warum Pulver zum Zunehmen kein Wundermittel ist

Auch wenn man sich erhofft, irgendwo ein Produkt zu finden, das einem magisch beim Zunehmen hilft: Dieses Produkt gibt es nicht!

Es gibt natürlich einige Nahrungsergänzungsmittel, die dich unterstützen können, Gewicht aufzubauen.

Aber wie der Name es schon verrät – Nahrungsergänzungsmittel ergänzen deine Ernährung, sie ersetzen sie nicht.

Denn genau wie ich es in fast allen Artikeln schreibe, schreibe ich es auch hier: Die Basis von allem ist deine Ernährung.

Das bedeutet, dass du frische, gesunde und hochkalorische Lebensmittel essen musst, um erfolgreich zuzunehmen.

Wenn du es geschafft hast diese Basis erfolgreich zu meistern, kannst du über Nahrungsergänzungsmittel nachdenken.

Im Folgenden zeige ich dir, welche „Pulver zum Zunehmen“ es gibt.

Diese Pulver können dir beim Zunehmen helfen

  • Weight Gainer

Der Weight Gainer ist das bekannteste Pulver, wenn es ums zunehmen geht. Ein Weight Gainer Pulver ist ein Gemisch aus Kohlenhydraten und Proteinen im Verhältnis von 70:30 bzw. 80:20. Er ist sehr kalorienreich und kann dich dabei unterstützen, deinen Kalorienüberschuss zu erreichen.

  • Proteinpulver

Proteinpulver ist ganz einfach gesagt Protein in Pulverform. Es gibt pflanzliche und auch tierische Pulver. Meistens wird Molkenproteinpulver verwendet, dass aus Milch gewonnen wird. Bei der veganen Variante wird meistens Erbsen,- oder Reisprotein verwendet.

  • Maltodextrin

Maltodextrin ist ein reines Kohlenhydratpulver, dass aus Mais gewonnen wird. Es ist sehr kaloriendicht und wird meistens als Kohlenhydratbasis in Weight Gainern verwendet.

  • Kreatin

Kreatin ist ein Stoff, der aus 3 verschiedenen Aminosäuren besteht. Kreatin wird im Kraftsport verwendet und hat einen leicht leistungssteigernden Effekt. Der Konsum von Kreatin macht allerdings nur Sinn, wenn du regelmäßig Kraftsport betreibst

  • Hafermehl

Hafermehl ist nichts anderes als ein Mehl aus fein gemahlenen Haferflocken. Es enthält hauptsächlich Kohlenhydrate, aber auch eine beachtliche Menge an Eiweiß. Hafermehl ist eine wunderbare Alternative für Maltodextrin.

Wie hilfreich sind diese Pulver beim Zunehmen wirklich?

Wie ich dir schon am Anfang des Beitrags vermittelt habe, ist die Basis immer deine tägliche Ernährung.

Richtig eingesetzt, sind die oben genannten Pulver zum Zunehmen aber durchaus hilfreich. Allerdings musst du dir nicht unbedingt ein solches Pulver kaufen.

Du kannst dir deinen Shake zum Zunehmen auch selbst zubereiten.

Wie du siehst, kannst du dir also selbst einen Shake zusammenstellen oder dir aber ein fertiges Pulver kaufen.

Wenn du dir ein Pulver kaufen willst, solltest du aber unbedingt darauf achten, dass das Produkt von hoher Qualität ist.

Dazu zählt, dass das Pulver:

  • wenig Einfachzucker enthält
  • so wenig Zusätze wie möglich enthält
  • und allgemein so natürlich wie möglich ist

Ich hoffe, du konntest aus diesem Artikel etwas für dich mitnehmen 🙂

Wenn du die exakte Anleitung zum Zunehmen willst, sichere dir jetzt dein kostenloses Startpaket „Schnell Zunehmen“ als PDF:

JETZT GRATIS DOWNLOADEN


Dennis Fajt

Dennis Fajt

Dennis Fajt ist Blogger, Autor & Ernährungscoach. Durch seine Begeisterung für Sport und Gesundheit konnte er effektive Zunehm-Konzepte entwickeln, die er nun auf seinem Blog teilt.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.