Proteinpancakes mit Schokolade

Veröffentlicht von Dennis Fajt am

Pancakes sind super lecker. Leider enthalten Standardrezepte hauptsächlich Mehl und Zucker. Heute zeige ich dir ein Pancake-Rezept, das lecker schmeckt und dir gleichzeitig jede Menge Eiweiß liefert. Das Beste: Es ist super einfach und schnell zubereitet. Viel Spaß damit.

Zutaten

  • 1 Banane
  • 2 Volleier
  • 30gr Bio Proteinpulver von ROC-Sports, Vanillegeschmack
  • Eine Handvoll Blaubeeren
  • Etwas Pflanzenöl zum Ausbraten
  • Einen Schuss Milch oder Pflanzenmilch

Zubereitung

  1. Banane in einer kleinen Schüssel mit einer Gabel zerquetschen
  2. Eier & Proteinpulver hinzugeben, gut vermischen
  3. Milch hinzugeben, bis die gewünschte Konsistenz entsteht
  4. Die Pancakes in einer Pfanne bei mittlerer Hitze ausbraten
  5. Fertig!

Für das Topping kannst du deiner Kreativität freien Lauf lassen. Sehr lecker sind Blaubeeren, du kannst aber auch andere Früchte verwenden.

Wenn du auf Schokolade stehst, kannst du als Topping auch die proteinreiche Schoko-Haselnusscreme von ROC-Sports verwenden.

-> Wenn du eine konkrete Anleitung zum Zunehmen möchtest, kannst du dich zum kostenlosen Kurs anmelden:

JETZT GRATIS DOWNLOADEN

Kategorien: Rezepte

Dennis Fajt

Dennis Fajt

Dennis Fajt ist Blogger, Autor & Ernährungscoach. Durch seine Begeisterung für Sport und Gesundheit konnte er effektive Zunehm-Konzepte entwickeln, die er nun auf seinem Blog teilt.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.