Kalorienreiches Essen – die perfekten Lebensmittel

Veröffentlicht von Dennis Fajt am

Kalorienreiche Ernährung

Kalorienreiches Essen zu konsumieren, ist das A und O, wenn du zunehmen möchtest. Leider kursieren viele Mythen und Fehlinformationen dazu im Netz. In diesem Artikel erfährst du, wie eine kalorienreiche, gesunde Ernährung aussieht. Nach dem Lesen des Artikels gehst du mit einem glasklaren Fahrplan heraus. Viel Spaß!

Was bedeutet kalorienreiches Essen?

Wenn wir zunehmen oder abnehmen wollen, können wir unser Essen nicht wahllos wählen. Viel mehr sollten wir darauf achten, passende Lebensmittel für unser persönliches Ziel auszusuchen.

Du bist hier gelandet, weil du zunehmen möchtest. Deine Aufgabe ist somit klar: So viel kalorienreiche Lebensmittel in deine Ernährung zu integrieren, wie es geht.

Doch wie definiert man ein hochkalorisches Lebensmittel? Ist ein Lebensmittel wasserarm, verfügt es in der Regel über eine hohe Kaloriendichte. Man geht dabei immer von den Kalorien aus, die das unverarbeitete Produkt auf 100 gr hat.

Reis hat ca. 350 kcal auf 100 gr und ist somit ziemlich kalorienreich. Gurken hingegen haben als Beispiel ca. 16 kcal auf 100 gr, somit sind sie sehr kalorienarm.

Da Obst und Gemüse in der Regel einen sehr hohen Wasseranteil mit sich bringen, zählen sie zu den kalorienarmen Lebensmitteln. Getreide, tierische Produkte und Nüsse sind hingegen arm an Wasser, deshalb sind sie deutlich kalorienreicher.

Ist Fastfood eine gute Lösung?

Spoiler: Nein, Fastfood ist definitiv keine gute Lösung, wenn du viele Kalorien konsumieren willst. Natürlich strotzen Burger, Pommes, Pizza und co. nur so von Kalorien.

Durch Fastfood kann man tatsächlich leichter einen Kalorienüberschuss erlangen, da es sehr viel Zucker und Fett enthält. Leider bringt dir das relativ wenig, da es

  1. deine Gesundheit langfristig zerstört
  2. zu einem unförmigen, unattraktiven Körper führt

Die Gründe sind klar. Diese Produkte enthalten relativ wenig brauchbare Nährstoffe. Dafür enthalten sie gesundheitsschädliche Transfette, zu viel Zucker und jede Menge Zusatzstoffe.

Das sind alles Dinge, die du deinem Körper besser nicht zuführen solltest, wenn er dir wichtig ist. Welches kalorienreiche Essen du stattdessen zu dir nehmen solltest, erfährst du im nächsten Abschnitt.

Dieses kalorienreiche Essen eignet sich perfekt für dich

Hier die gute Nachricht: Es gibt genügend Lebensmittel, die kalorienreich und gleichzeitig gesund und lecker sind.

Allgemein gilt die Grundregel: Je unverarbeiteter ein Lebensmittel ist, desto gesünder ist es. Als Beispiel: Eine Banane ist gesünder als ein Schokoriegel.

Natürliche, möglichst unverarbeitete Lebensmittel sind also immer die Grundlage. Möchte man, wie in deinem Fall, zunehmen, sollten sie noch kaloriendicht sein. Die folgenden Lebensmittel erfüllen diese Anforderung:

  • Reis
  • Haferflocken
  • Fleisch
  • Fettreicher Fisch
  • Nüsse
  • Samen
  • Avocados
  • Trockenfrüchte

Eine vollständige Liste von kaloriendichten Lebensmitteln findest du hier.

Wenn du dir einmal nicht sicher bist, ob ein Lebensmittel viele Kalorien hat, kannst du einfach auf der Nährstoffangabe der Packung nachsehen. Steht da nichts drauf, kannst du die Kalorienangabe einfach googlen.

Wichtig: Achte immer darauf, die Angabe auf 100 gr zu beachten. Manchmal werden auch Portionsgrößen angegeben, was zu Verwechslungen führen kann.

Hier findest du das komplette Zunehm-Wissen:

JETZT MEHR ERFAHREN

Diese Gerichte passen in deine Ernährung

Du weißt nun, welche Produkte bzw. Lebensmittel du zu dir nehmen solltest, um gesund Gewicht zuzunehmen.

Du wirst allerdings nur ungern all diese Produkte einzeln essen wollen. Aus diesem Grund geben wir dir jetzt noch ein paar Gerichte mit, die in deinen Ernährungsplan zum Zunehmen hervorragend passen:

Morgens

Mittags & Abends

  • Belegte Brötchen mit Käse und Wurst
  • Reis mit Lachsfilet und grünen Bohnen
  • Nudeln mit Tomaten-Thunfisch Soße
  • Bolognese
  • Reis mit Hähnchenfilet und Gemüse
  • Reis mit Gemüse-Curry

Dies sind nur einige Ideen für Gerichte, die du in deinen Alltag integrieren kannst. Natürlich sind nicht alle Lebensmittel unverarbeitet. Das muss auch nicht sein, es ist lediglich eine Grundregel.

Wenn du noch mehr Rezeptideen haben möchtest, sieh dir mal unsere Rezepte zum Zunehmen an.

Kalorienreiches Essen – das Fazit

Eine Sache ist klar – kalorienreiches Essen ist der Schlüssel zur erfolgreichen Gewichtszunahme. Dazu musst du so viel kalorienhaltige Lebensmittel wie möglich konsumieren.

Das heißt allerdings nicht, dass du wahllos ungesunde Produkte in dich hineinstopfen solltest.

Viel mehr bedeutet das, dass du gesunde, weitgehend natürliche Lebensmittel mit einer hohen Kaloriendichte in deinen Alltag integrieren solltest.

Wenn du dich ein wenig mit dem Thema beschäftigst, wird es dir garnicht mehr so schwer fallen. Mit der Zeit kannst du immer besser abschätzen, welche Lebensmittel du wann essen solltest.

Wenn du mehr über das Thema Zunehmen wissen möchtest, kannst du dich zu unserem kostenlosen Zunehm-Training anmelden:

JETZT GRATIS DOWNLOADEN

 


Dennis Fajt

Dennis Fajt ist Blogger, Autor & Ernährungscoach. Durch seine Begeisterung für Sport und Gesundheit konnte er effektive Zunehm-Konzepte entwickeln, die er nun auf seinem Blog teilt.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.